AGFIF - Behavioural Wealth Management  

 
kontakt
Kontakt – Adresse und Lageplan (Map)


 Individuelle Beratung und unser Beratungsansatz


   

  • Unser Grundsatz „Du sollst Berater und nicht Verkäufer sein.“

    Vertrauen ist unsere Motivation und die Basis für unsere Bestleistung

Anspruchsvolle Vermögensberatung und Vermögensverwaltung richtet sich in besonderer Weise nach den Bedürfnissen der Kunden. Als Ihr Vermögensverwalter besteht unsere Aufgabe darin, Sie mit der zu Ihnen am besten geeigneten Anlagestrategie vertraut zu machen. Sie stehen im Zentrum unseres Beratungsansatzes, denn wir arbeiten mit personalisierten Lösungen.

   Verantwortung übernehmen liegt in unserer Natur

Vermögensbetreuung über einen langen Zeitraum bedingt grosse Disziplin und Vertrauen. Dieses verdienen wir uns durch Leistung und sehr gute Anlageentscheidungen. Denn für die uns anvertrauten Anlage- und Vermögenswerte fühlen wir uns verantwortlich.

    Ihre Bedürfnisse ergeben Ihr individuelles Anlageprofil

Unsere Mitarbeiter verfügen über lanjährige Erfahrung und grosses Einfühlungsvermögen. Im Gespräch mit Ihnen lernt Ihr Berater Ihre Zielsetzung kennen und weiss, was Ihnen für Ihre Vermögenswerte, Ihre Zukunft - und die Ihrer Familie - wichtig ist. Daher beginnt der Beratungsprozess mit einem klar strukturierten Gespräch. Wir gehen auf jeden einzelnen Kunden zu Beginn unserer Beratung ein und analysieren seine Bedürfnisse, wie z.B. das Risiko-Rendite Verhältnis, Anlagehorizont und anderweitige Faktoren, bevor wir ein Angebot ausarbeiten und Ihnen unterbreiten. Damit Sie den entscheidenden Momenten in Ihrer Zukunft gelassen entgegensehen und sich ganz auf die Gegenwart konzentrieren können planen wir gemeinsam mit Ihnen die langfristige Umsetzung und konzeption.
 


 


 Wir hören auf Sie

Ihr persönlicher Ansprechpartner und unsere Portfolio Manager nehmen sich die Zeit in der Kommunikation, um Sie, Ihre Zielsetzungen und Bedürfnisse zuerst zu verstehen und gut kennen zu lernen.

Kommunikation ist uns deshalb wichtig.

  • Unser Grundsatz „Du sollst nicht reden wie ein Fachmann, sondern wie ein Freund.“

"Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen" - Henry Ford

Hlinka Mojmir und Anton Meyer von der AGFIF hören einem Kunden zu

Jeder Kunde ist einzigartig. Deshalb nehmen wir uns die Zeit, um Ihre Ziele und Bedürfnisse kennen zu lernen und Ihre Anlagepläne zu besprechen. Dazu verwenden wir eine strukturierte Methode, welche auf den Erkenntnissen von Behavioural Finance basiert. So können wir sicherstellen, dass unsere Vorschläge nachvollziehbar auf Sie zugeschnitten sind. Sie erleben bei uns keine Standardisierung und keine häufigen Wechsel Ihres Ansprechpartners, denn Qualität erfordert Zeit und persönlichen Bezug.


M. Hlinka und Anton Meyer hören aufmerksam einem Kunden zu.

Wir würden uns freuen, Sie von unserer Kompetenz und unseren Dienstleistungen überzeugen zu können um gemeinsam mit Ihnen langfristig gute Resultate zu erzielen.

 

 Anlagestrategie und unser Anlagevorschlag

 

  • Unser Grundsatz „Du sollst Dich nicht an Produkte binden.“

Aus den mit Ihnen gemeinsamen definierten Anlagezielen resultiert Ihre persönliche Anlagestrategie und unser Anlagevorschlag. Dieser zeigt auf, wie Ihr Vermögen am besten nach Anlagearten, Branchen und Regionen sowie in welchen Währungen und in welcher Verfügbarkeit, am besten angelegt werden sollte.

Wir sind in der Pflicht, die besten am Markt verfügbaren Anlagemöglichkeiten und Ideen für Sie zu identifizieren und anzubieten. Wir können dies erfolgreich tun, weil wir keine eigenen Produkte haben und daher keinen Interessenkonflikten und Interessenkollisionen ausgesetzt sind.

 

 Wir hören auf den Markt


Weitblick

Die Möglichkeiten der globalen Märkte für Sie zu nutzen, gehört zu unseren zentralen Aufgaben.

Auch für die Evaluation und Auswahl von Möglichkeiten der Geldanlage verwenden wir eine strukturierte Vorgehensweisen und bewährte Methoden. Dabei beobachten und analysieren wir die einzelnen Bestandteile des Marktes und nicht die künstlich zusammengestellten Produkte. Wir vermeiden den Erwerb solcher kostspieligen Finanzprodukte und stellen stattdessen ein individuelles und sehr persönliches Portfolio für Sie zusammen, das aus den eigentlichen Bestandteilen des Marktes zusammengesetzt ist.

So vermeiden wir zusätzlich das Emittentenrisiko, welches den künstlichen Produkten eigen ist.

 

Nur bewährte Kapitalanlagen

 

  • Unser Grundsatz „Du sollst nichts vorschlagen, was Du nicht auch selbst tun würdest.“

Wir sind bestrebt Kapitalanlagen auszuwählen, die langfristig erfolgreich und nachhaltig sind und richten uns nicht nach dem, was  gerade in den Medien angepriesen wird. Wir sind überzeugt, dass die Qualität eines Unternehmens nicht allein aus den technischen Daten, sondern auch aus dessen qualitativen Eigenschaften ersichtlich ist.

Da wir den Einfluss von ökonomischen, sozialen und Umweltfaktoren auf das nachhaltige Wachstum eines Unternehmens anerkennen, verwenden wir einen verantwortungsvollen Beratungsansatz, der diese Faktoren in die Unternehmensanalyse einbezieht. Unsere Finanzanalysten erarbeiten ständig makroökonomische Vorhersagen und Anlageszenarien, um grundlegende technische und qualitative Analysen zu kombinieren um so das langfristige Potenzial möglicher Kapitalanlagen zu ermitteln.

Immer neue Finanzprodukte und Ideen drängen auf den globalen Marktplatz, immer mehr Fachkenntnis und Analyse werden hierfür abgenötigt. Eine grosse Herausforderung, welche immer anspruchsvoller wir um die gegebenen Möglichkeiten und Chancen richtig einzuschätzten und hieraus eine solide Anlagestrategie umzusetzen. Um aus den immer komplexer werdenden Anlagemärkten die für Ihre Bedürfnisse besten Anlagen auszuwählen, bedarf es grosser Fachkenntnisse und Zugang zu Spezialisten.

 

Sicherheit

Offenlegung und Transparenz sind Teil unserer Beratung. Sicherheitsaspekte zu berücksichtigen sind für uns eine selbstverständliche Leistung.

Zum Thema: Grafiken und Abbildungen aus unserer Präsentation:

 

Beziehung

Bei der AGFIF International AG stellen wir einen direkten Bezug zwischen Ihnen und Ihrem Portfolio her:

 

Sie können sich auf unsere Kompetenz im Portfolio Management verlassen.

 

Nach unserem Beratungsgespräch werden Sie erkennen, warum das vorgeschlagene Portfolio die beste Lösung für Sie ist. Wir ermittelnIhr persönliches Risikoprofil und zeigen Ihnen auf, wie Ihre Bedürfnisse direkt auf Ihr Portfolio übertragen werden. Es ist uns wichtig, dass Sienachvollziehen können, wie Ihr individuelles Portfolio mit Ihrem Risikoprofil zusammenhängt und warum das vorgeschlagene Portfolio am besten zu Ihnen passt.

 

Um Ihre Anlageziele zu erreichen, sollten Sie Ihrer Anlagestrategie über den gesamten Anlagehorizont treu bleiben. Deshalb ist es äusserst wichtig, dass das für Sie zusammengestellte Portfolio Ihre Präferenzen wiedergibt und das richtige Mass an Risiko aufweist.

 

 Prof. Dr. Thorsten Hens, Mitglied im Beirat der AGFIF

Um diese Anforderungen zu erfüllen, sind auch die forschungsbasierten Innovationen des Swiss Banking Institutes der Universität Zürich, unter der Leitung von Prof. Dr. Hens, von grosser Bedeutung. Wir können auf dieses Fachwissen uneingeschränkt zurückgreifen. Prof. Dr. Hens gehört unserem Beirat an.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter  pfeilWebseite von Behavioural Finance Solutions (BhFs)
sowie unter  pfeilMitglieder des Beirats (Advisory Board) und pfeil Behavioural Finance.

 

“Um die optimale Anlagestrategie für einen Anleger festzulegen, muss zuerst bestimmt werden, wie der Anleger Risiko erlebt. Dies herauszufinden ist eines der zentralen Ziele von Behavioural Finance.“

Prof-Hens_aProf_Hens_b
Prof. Dr. Thorsten Hens
BhFS Partner und im Beirat (Advisory Board) der AGFIF

 

 

 

    
   

Copyright © 2010 Copyright © 2010 www.agfif.com. All Rights Reserved.