AGFIF - Behavioural Wealth Management  

 
Media Presse
Kontakt und Lageplan

 Firmengeschichte und -struktur der AGFIF International AG

 

 

Die AGFIF International AG wurde im Jahr 2004 mit Sitz in Zürich - als Tochterunternehmen der AG für innovative Finanzdienstleistungen mit Sitz in Pfäffikon -, gegründet.

 

Aufbau des Firmengeschäfts über Akquisitionen

 

AGFIF in ZurichBei Aufnahme unserer Tätigkeit war ursprünglich vorgesehen, dass der Firmenaufbau insbesondere über den Erwerb einiger in der Vermögensverwaltung aktiver und zum Verkauf stehender Unternehmen erfolgt, zur Unterstützung und Aufbau des operativen Geschäfts. Diese Gesellschaften sollten bei uns integriert werden um hierdurch ein schnelleres Kundenwachstum zu erzielen und das operative Geschäft voranzutreiben.

 

Nach sorgfältiger Evaluation einiger zum Verkauf stehender Mitbewerber (Vermögensverwaltungsgesellschaften) kamen wir zur Erkenntnis, dass unsere eigenen und sehr hoch gesetzten Masstäbe an eine qualitativ anspruchsvolle Vermögensverwaltung - bei allen uns angebotenen Kandidaten - nicht vorhanden war resp. mit unseren Zielvorgaben und Qualitätsmasstäben nicht in Einklang waren.

 

 Aufbau des operativen Geschäfts

Die Gründer resp. das Management hatte sich daher im Jahr 2004 entschlossen, eine Tochterunternehmen mit Sitz in Zürich unter der Bezeichnung AGFIF International AG zu gründen, welche das Vermögensverwaltungsgeschäft durch organischen Aufbau, über den eigenen Personalbestand (mit eigenen Relationship Managern, Analysten und Portfolio Mangagern) und weniger über Akquisitionen voranzutreiben. Dabei haben wir gesehen, dass weniger die Akquisition von Mitbewerbern (Vermögensverwaltern), als vielmehr die Vernetzung und Kooperation mit führenden Spezialisten auf unserem Geibiet uns die Alleinstellungsmerkmale verschaffen um optimal zu positionieren. Hierdurch können wir dem Klienten einen besseren und umfassenderen Service und Dienstleistung anbeiten, welche sich klar von der vielzahl an Mitbewerbern abhebt und eine bessere Performance für den Kunden anstrebt.

 

Wir halten uns aber allfällige Kauf oder Übernahme-Opportunitäten offen, sei es ein Team von Fachspezialisten zu übernehmen oder einen geeigneten Mitbewerber in unsere Organisation zu integrieren um hierdurch unser organisch wachsendes Geschäft sinnvoll zu unterstützen. Wir werden dies tun sobald sich hierfür eine solche Gelegenheit ergibt, welche einerseits unsere Zielvorgabe entspricht wie auch unsere sonstigen Bedürfnisse gerecht wird - Ganz unserem Leitsatz:

 

 

"Mit offenen Augen und
ungebundenen Händen
sind wir unvoreingenommen bereit
Gelegenheiten wahrzunehmen"


Durch die Entwicklung der letzten Jahre stellte sich diese Vorgehensweise als sehr sinnvoll heraus, so konnten wir trotz Finanzkrise - oder gerade deshalb - einen loyalen und beachtlichen Kundenstamm aufbauen, welcher täglich hinzuwächst.

 

Bezeichnung AGFIF Akronym

Woher stammt die Bezeichnung AGFIF?

 

Sie fragen sich sicher woher unsere Firmenbezeichnung stammt.

 

Die Bezeichnung AGFIF setzt sich aus der vorerwähnten Geschichte unserer Gesellschaft aus den Anfangsbuchstaben (sog. Akronym) der Firmenbezeichnung unserer Muttergesellschaft, der AG für innovative Finanzdienstleistungen, zusammen.

 

 

  

   

   Firmenschild Eingang           Bildvergrösserung Türeingang  

 

 

 

   Aus unserer Präsentation: pfeilFirmenstruktur von Holding und Tochter

   

 

   

Copyright © 2010 www.agfif.com. All Rights Reserved.